Blätterteigstangen

Einfach, lecker und perfekt für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa. 

Die Blätterteigstangen und der Dip lassen sich beliebig auf die Geschmäcker Ihrer Familie und Gäste anpassen.

Zutaten:

(für 8 Personen)
  • 1 Packung (300 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1  Eigelb 
  • Kümmel 
  • Edelsüß-Paprika 
  • 75 g mittelalter Goudakäse 
  • 3 EL ungesalzene Erdnusskerne 
  • 1 Packung (200 g) Doppelrahm-Frischkäse 
  • 150 g Magermilch-Joghurt 
  • Salz 
  • geschroteter Chili 

Zubereitung:

(40 Minuten / leicht)

1. Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und leicht antauen lassen.

2. Jede Scheibe der Länge nach in 10 Streifen schneiden. Je zwei Stück zu einer Kordel verdrehen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Hälfte mit Kümmel bestreuen.

3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Restliche Stangen anschließend mit Paprika bestäuben.

4. Für den Dip Gouda reiben, Erdnüsse mahlen. Beides mit Frischkäse und Joghurt verrühren. Mit Salz und Chili würzen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen