Brunnenkressesuppe

Zutaten für 4 Personen:

2 Zwiebeln
200 g Kartoffeln
2 EL Rapsöl
2 TL Gemüsebrühe (instant)
1 Bund Brunnenkresse (à ca. 250 g)
1 Bund Petersilie
150 g saure Sahne
Salz, Pfeffer
1 TL Zitronensaft
1/2 TL Kümmel
1/2 TL Fenchelsamen
200 g Vollmilchjoghurt

Zubereitung:

1 Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kartoffeln ­schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln da­rin an­dünsten. Mit 650 ml Wasser ablöschen. Brühe einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt 15 Minuten köcheln.

2 Kräuter waschen und die Blättchen von den dicken Stielen zupfen. In die Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, Sahne unterrühren. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3 Für den Joghurt Kümmel und Fenchel im Mörser fein zerstoßen und in den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Joghurt anrichten.

Guten Appetit!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen