Elisenlebkuchen-Mousse

Zutaten für 4 Personen:
4 Gläser à ca. 250 ml Inhalt
125 g Elisenlebkuchen mit Zuckerguss
100 g weiße Schokolade
1 Ei (Gr. M)
1 EL Honig
300 g Schlagsahne


Zubereitung:
Zubereitungszeit: 20 Minuten (+ 120 Minuten Wartezeit)

1 Aus dem Lebkuchen mit einem Ausstecher 4 Sterne ausstechen. Rest Lebkuchen von den Oblaten schneiden und fein zerbröseln. 1 EL davon beiseitestellen. Schokolade hacken. Ei mit Honig im heißen Wasserbad weißcremig aufschlagen. Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2 Sahne steif schlagen, zusammen mit den Lebkuchenbröseln unter die Schokomasse heben. Mousse in die vier Gläser verteilen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Beiseitegestellte Brösel auf die Mousse streuen. Mit den Lebkuchensternen verziert servieren.


Guten Appetit und eine besinnliche Weihnachtszeit!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen