Elisenlebkuchen-Mousse

Zutaten für 4 Personen:
4 Gläser à ca. 250 ml Inhalt
125 g Elisenlebkuchen mit Zuckerguss
100 g weiße Schokolade
1 Ei (Gr. M)
1 EL Honig
300 g Schlagsahne


Zubereitung:
Zubereitungszeit: 20 Minuten (+ 120 Minuten Wartezeit)

1 Aus dem Lebkuchen mit einem Ausstecher 4 Sterne ausstechen. Rest Lebkuchen von den Oblaten schneiden und fein zerbröseln. 1 EL davon beiseitestellen. Schokolade hacken. Ei mit Honig im heißen Wasserbad weißcremig aufschlagen. Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2 Sahne steif schlagen, zusammen mit den Lebkuchenbröseln unter die Schokomasse heben. Mousse in die vier Gläser verteilen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Beiseitegestellte Brösel auf die Mousse streuen. Mit den Lebkuchensternen verziert servieren.


Guten Appetit und eine besinnliche Weihnachtszeit!

Bilder: © House of Food

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen