Veganer Schokokuchen

Zutaten für 10 Stück:

200 g Mehl
45 g Backkakao
180 g Zucker
1 Päckchen (à ca. 8 g) Bourbon-Vanillezucker
1/2 Päckchen (à ca. 8 g) Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Sonnenblumenöl
1 TL Zitronensaft
Öl

Zubereitung:

1 In einer Schüssel Mehl, 45 g Kakao, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz mischen. 240 ml kaltes Wasser, Öl und Zitronensaft zufügen und unterrühren.

2 Teig in eine mit Öl ausgestrichene runde Springform (Ca. 20 cm Ø) geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe!

3 Kuchen aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen und auf einer Platte anrichten.

Viel Spaß beim Backen und genießen Sie Ihren Kuchen!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen