Dein Nähprojekt

Für alle, die gerne nähen!

Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Tasche, die auch als Lunchbeutel genutzt werden kann?!

Für eine Tasche benötigst du die folgenden Materialien:
 

  • 0,5 Meter Stoff nach Wahl
  • Maßband
  • Schneiderkreide
  • Stoffschere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine und passendes Nähgarn
  • ggf. Bordüren

 

Schritt für Schritt zur Tasche:

1. Stoffbahnen ausmessen – Wichtig, bitte  2 cm Nahtzugabe dazurechnen und  ausschneiden

  • 1 Streifen 20 x 75 cm
  • 2 Streifen 15 x 30 cm als Seitenteile

2. Lege den langen Stoffstreifen längs vor dich.

3. Die beiden anderen Seitenteile werden bündig oben rechts und links an die beiden Seiten des langen Stoffstücks gesteckt (rechts auf rechts) und angenäht.

4. Stoff wenden, die rechte Seite liegt oben.

5. Jeweils die untere kurze Seite der angenähten Seitenteile an den Stoffstreifen nähen.

6. Restliche Stoffbahn an den langen Kanten der Seitenteile festnähen und wenden.

7. Eine zweite Tasche nähen(bitte nicht wenden) .Die zweite Tasche in die erste setzen, die Schnittkanten der beiden Taschen nach innen schlagen und knappkantig absteppen.

 

Tipp:
Verwende zwei unterschiedliche Stoffe für die Taschen. So hast du am Ende einen tollen Effekt.

Bei tollen Nähprojekten, die m
Dann sende uns eine kurze E-Mail mit einem Foto und der Anleitung an: kontakt@lifestyle-vip.de

Die schönsten Projekte werden im Blog veröffentlicht!

DIY LOVE

 

Bild: © deco&style

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen