Kastanienkranz

Hurra, hurra! Der Herbst ist da! Den Klassiker, die Kastanien, findet man zurzeit ja reichlich.  Deshalb ist jetzt die Zeit einen schönen Spaziergang durch den Wald zu machen und reichlich zu sammeln, um einen herbstlichen Kastanienkranz fürs Eigenheim zu basteln.

Das brauchen Sie dafür:

  • Kastanien
  • Handbohrer
  • Dicker Draht, über 1 mm
  • Seitenschneider
  • Spitzzange
  • Breites Stoffband

Schritt 1:

Bohren Sie Löcher durch die Kastanien mit dem Handbohrer.

Schritt 2:

Fädeln Sie die Kastanien auf den Draht. Unser Vorteilswelten-Tipp: Fügen Sie bunte Blätter zwischen die Kastanien für einen besonders herbstlichen Look!

Schritt 3:

Formen Sie den Kranz zu einem Kreis und zwirbeln beide Enden mit der Zange zusammen. Den Draht können Sie mit einer Schleife überdecken.

Schritt 4:

Wenn der Kranz aufgehängt werden soll, dann können Sie ein weiteres Band  befestigen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren und Dekorieren!

 

Bilder: © thingamajiggs & © unverdorbenjr – AdobeStock.com

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Näheres unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen